TVGo Live TV für Android

Auf Android-Tablets und -Smartphones fernsehen mit der TVGo Live TV-App von Murat KILIC, dank Online-Stream mit entsprechendem Datentarif auch im Ausland.

Eigentlich würden sich Tablets mit ihren 10 Zoll großen Displays hervorragend eignen, um einfach mal unterwegs die Lieblingssendung oder ein Live-Fußballspiel zu sehen. Leider ist in Tablets kein DVB-T-Receiver eingebaut, da bleibt also nur das Online-Fernsehen.

Davon gibt es inzwischen einige bei Google Play, darunter auch das hier verlinkte TVGo Live TV für Android. Da der Entwickler der Web-TV-App aus der Türkei stammt, liegt hier auch der Schwerpunkt der Anwendung. Ganze 61 Sender aus der Türkei können mit der Applikation empfangen werden. Doch auch andere Länder sind teilweise recht stark vertreten. So können immerhin 32 französische und 28 deutsche Fernsehsender mit TVGo aufs Tablet oder Smartphone gestreamt werden.

Ein weiterer Vorteil der App liegt darin, dass diese im Gegensatz zum Beispiel zu Zattoo nicht nur über WLAN läuft, sondern auch ganz normal mit UMTS/HSDPA empfangen werden kann. Dabei sollte man allerdings die mitunter recht großen Datenmengen berücksichtigen, die beim Videostreaming entstehen. Da die meisten Datenflatrates eine Geschwindigkeitsdrosselung nach einem bestimmten Datenvolumen vorsehen, sind hier unter Umständen nur sehr kurze Fernsehabende vor dem Tablet möglich.

Zu den über TVGo empfangbaren deutschen TV-Sendern gehören zum Beispiel ARD, ZDF, RTL, SAT1 oder den österreichischen Kanal ORF. Um den Stream abspielen zu können, wird das Flash-Plugin von Adobe benötigt. Außerdem kann bei einigen Sendern auch das Vitamio Plugin erforderlich sein. Beide gibt es im Google Play Android Store.

Fazit: Die Android-App TVGo Live TV bietet ein breites Senderspektrum mit vor allem vielen türkischen Sendern.

von

Weitere Themen: Murat KILIC

GIGA Marktplatz